Duhner Weihnachtsbeleuchtung

Die Weihnachtsbeleuchtung kann in unserem Nordseeheilbad Duhnen dank der Unterstützung von zahlreichen Helfern sowohl aufgehängt als auch wieder abgenommen werden - ganz ohne Unterstützung seitens der Stadt, selbst die Stromkosten dürfen Klaus-Kamp-Stiftung und Verkehrsverein Duhnen selber zahlen. Das Aufhängen der Lichterketten in den Bäumen am Robert-Dohrmann-Platz und am Dorfbrunnen erfordert neben viel Geduld, Kälteresistenz und Schwindelfreiheit auch noch ein wenig Wagemut, um sich bei Frost auf nassglattes und eisiges Geäst zu begeben.
Mit dabei sind stets auch Mitglieder der „neuen Jungen Duhner Runde“, zu der sich mehr als 10 Jahren nach der offiziellen Auflösung wieder junge Leute zusammengeschlossen haben.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und danken allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung.

Weihnachtsbeleuchtung Robert-Dohrmann-Platz - Bild Ulrich Schmarje
Weihnachtsbeleuchtung Robert-Dohrmann-Platz - Bild Ulrich Schmarje

Duhner Weihnachtsbaum

In Zusammenarbeit mit den Duhner Einzelhändlern und Gastronomen ist es dem Verkehrsverein Duhnen gelungen, für eine einheitliche Dekoration in Duhnen zur Weihnachtszeit zu sorgen. Insgesamt über 60 Weihnachtsbäume wurden von den Einzelhändlern, Gastronomen und dem Verkehrsverein Duhnen in unserem auch in der Winterzeit schönen Nordseeheilbad aufgestellt.

Duhner Weihnachtsbaum - Bild Ulrich Schmarje
Duhner Weihnachtsbaum - Bild Ulrich Schmarje